Asia-Nudeln mit Hähnchen
 
Portionen: 4
Zutaten:
  • 1 Stück Porree
  • 400 g Nudeln
  • 400 g Hähnchengeschnetzeltes
  • 175 g Möhren
  • 200 g Mungobohnensprossen
  • 3 Paprika, rote
  • 4 EL Teriyaki Sauce
  • 400 g Spitzkohl
  • 4 EL Sonnenblumen- oder Erdnussöl
  • 1 rote Zwiebel
Zubereitung:
  1. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach den Anweisungen auf der Packung zubereiten.
  2. Die Zwiebel in halbe Ringe, die Karotte in Würfel und den Lauch in Ringe schneiden.
  3. 4 Esslöffel Öl in einer Wokpfanne erhitzen und das Hähnchenfilet hinzugeben. Nach 2 Minuten das gehackte Gemüse hinzufügen und unter Rühren braten, bis der Kohl weich ist. Außerdem die Sprossen hinzufügen.
  4. Mit 4 Esslöffeln der Sauce würzen.
  5. Die Nudeln abgießen und unter die Hähnchen-Gemüse-Mischung mischen.
Asia-Nudeln mit Hähnchen